Coronavorsichtsmaßnahmen in Pfarre und Gottesdienst

Stand: 22.11.2021

Die gute Nachricht vorweg: gemeinsame Gottesdienste sind erlaubt und sicher! Hier die Details:

  • Die Zeiten der Gottesdienste bleiben gleich.
  • An Sonntagen gibt es während des Lockdowns, bis 12.12.2021, eine zusätzliche Hl. Messe um 11 Uhr.
  • Während des Gottesdienstes ist ein Abstand von mindestens 2 Metern zu Personen einzuhalten, die nicht im selben Haushalt wohnen.
  • Es ist während des ganzen Gottesdienstes eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Gemeinsamer Gesang ist möglich, wird aber reduziert.
  • Die Teilnahme ist für alle möglich und erlaubt (keine 3G- oder 2G-Regel). Wenn Sie sich krank fühlen bleiben Sie bitte zuhause!